Das extreme Wetter..

..tut nicht jeder Pflanze gut.
Nachdem es hier, wie auch vielerorts, ein Wechsel zwischen kühlen Regenstürmen und trockener extremer Hitze gab, haben einige Pflanzen ein wenig gelitten.

Die Gurke Iznik ist sehr gut gewachsen – die knapp 2 Meter hohen Pflanzstäbe sind sogar schon zu klein geworden. Vorgestern beim Gießen habe ich dann entdeckt, dass fast von einem Tag auf den anderen 3/4 der Gurken gelb und schrumpelig geworden sind; diese musste ich dann leider schweren Herzens alle abschneiden und entsorgen.

Hier sahen die Mini-Gurken noch gesund aus:

Gurke17_2014-06-22

Die Tomate Schlesische Himbeere hat mittlerweile eigrosse Früchte.
Leider ist bei dem starken Wind und der Schwere der Pflanze der Kübel umgekippt, wurde aber zum Glück ein wenig von der Kräutertreppe aufgehalten. Dennoch sind einige Tomaten runtergefallen und ein paar Ästchen abgebrochen – beim Umfallen hat sie auch einen Trieb mit schon fast reifen Tomaten Golden Currant abgerissen – das ist nicht schön :(

Die Paprika sind nur ein wenig gewachsen und noch ganz grün.

Die Aubergine hat sich toll entwickelt – diese werde ich in den nächsten Tagen ernten:

SAM_1390

Die Blumen blühen auch sehr schön. Hier Zinnie, Schmuckkörbchen und Gauklerblume:

Zinnie03_2014-06-29

Schmuckkörbchen01_2014-06-29

Gauklerblume04_2014-06-29

Ich bin gespannt, was die nächsten Wochen bringen werden! :)

Advertisements

kleine Ernte

Die Zucchini wächst und fühlt sich augenscheinlich sehr wohl in ihrem Kübel. Da sie mittlerweile ziemlich groß und schwer geworden ist, habe ich ihr eine alte Gemüsekiste als Pflanzpodest hingestellt:

Zucchini24_2014-06-29

Zucchini25_2014-07-04

 

Vor ein paar Tagen konnte ich dann auch schon die ersten beiden Zucchini ernten. Auf der Samentüte stand, dass man sie bei Apfelgröße ernten soll, das habe ich dann auch so gemacht. Sie wogen jeweils ca. 200g und haben vorzüglich geschmeckt:

Zucchini26_2014-07-01

Zucchini28_2014-07-01

 

Vor ein paar Wochen habe ich Radieschen der Sorte Eiszapfen geerntet. Sie waren wirklich sehr scharf, mir eigentlich schon zu scharf ;)

Radieschen Eiszapfen04_2014-06-23

 

Die aus dem Samen gezogene Aubergine Ophelia hat sich prächtig entwickelt – viel wunderschöne lila Blüten – gestern habe ich auch den ersten Fruchtansatz entdeckt:

Aubergine21_2014-07-04

 

Auch die Paprika California Wonder zeigt schon die ersten kleinen Mini-Früchte:

Paprika22_2014-07-04

 

Wie Marcel vom Balkongarten habe ich auch verwundert und begeistert festgestellt, dass die großen Fleischtomaten (bei mir die Sorte Schlesische Himbeere) schon im ganz jungen Stadium ihre fleischige wulstige Form haben :)

Tomate_Schlesische Himbeere09_2014-06-29

Tomate_Schlesische Himbeere10_2014-06-29

 
Ich wünsche Euch allen einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Woche! :)