Zwei auf einen Streich

Da ich nicht flink genug war, den Kommentar freizuschalten, wurde ich gleich von zwei lieben Blogger-Kollegen zum Liebster-Award nominiert :)
Vielen Dank Madita von Das Gartenjahr und Marcel von Der Balkongarten dafür! :)
Ich habe mich dazu entschlossen, von jedem die Hälfte der Fragen zu beantworten, damit ich dann in der Summe wieder auf die elf Fragen komme. Ich hoffe, dies ist ok für Euch.
Los gehts:

1. Kannst du uns deinen Blog in nur drei Worten beschreiben?
-> Balkon – Natur – veganes Essen ;)

2. Seit wann bist du als BloggerIn unterwegs und was hat dich dazu bewegt?
-> Ich bin erst relativ neu dabei, seit November 2013. Bewegt einen Blog zu schreiben hat mich, dass ich oft Infos über Balkonpflanzen gesucht habe und mich dann sehr gefreut habe, wenn ich in Blogs eben genau solche Infos gefunden habe. Da dachte ich mir, dass sich evtl. auch andere Leute über die Infos auf meinem Blog freuen :)

3. An welchem Motiv kannst du nicht vorbei gehen ohne zu denken: Das muss ich in meinem Blog zeigen?
-> Das sind meistens Pflanzen oder Insekten (vorallem Schmetterlinge) die ich unterwegs per Zufall entdecke; da ich aber nie meine Fotoapparat dabei habe und meine Handykamera defekt ist, wird da meistens nichts draus.

4. Welche Pflanzen hast du in deiner Wohnung?
-> Ich habe ein paar Mini-Sukkulenten, eine kleine Glückskastanie und eine kleine Yucca.

5. Wie viele Länder hast du schon bereist (gern auch welche)?
-> Italien, Frankreich, Spanien, Griechenland, Niederlande, Tschechien, Tunesien, Belgien, Schweiz – wie ich gerade merke, also nur die typischen Urlaubsländer ;)

6. Eher Kuchen oder Sahnetorte?
-> Kuchen – Sahnetorte kann man meistens nur ein Stück von essen ;)

7. Wie stellst Du dir ein schönes Essen vor und was wäre es?
-> Da ich gerne selber und zu zweit koche, esse ich gerne zu Hause. Vorher auf den Markt gehen, frische Zutaten kaufen und zusammen schnibbeln und dann schmeckt meistens alles gut!

8. Wohnst Du in der Stadt oder auf dem Land bzw. wo würdest Du lieber wohnen?
-> Ich wohne in der Stadt. Am liebsten würde ich ganz ruhig auf dem Land, mit allen Vorteilen der Stadt, wohnen. Da das aber natürlich nicht geht, entscheide ich mich für die Stadt.

9. Welche Pflanze magst Du gar nicht?
-> Das ist eine interessante Frage! Ich habe lange überlegt und mir ist kein Antwort eingefallen. Ich glaube, ich mag alle Pflanzen. Auf meinen Balkon bevorzuge ich aber ganz klar einjährige Pflanzen, da ich dann jedes Jahr was anderes auf dem Balkon haben kann. :)

10. Bist Du eher Aktivurlauber oder “In-der-Sonne-Sitzer”?
-> Meine letzten fünf Urlaube waren Städteurlaube. Ich mag es sehr neue Städte zu erkunden und kennenzulernen – da diese aber doch etwas „anstrengender“ sind, soll der nächste Urlaub ein Faulenzer-Urlaub werden.

11. Magst Du “Fast-Food” und was wäre Deine Interpretation des besten Fast-Foods?
-> Ja, Fast-Food mag ich sehr gerne. Da es nicht so viele vegane Fast-Food Angebote gibt, wird meistens selbst gekocht. Erst vorgestern gab es Burger mit selbstgemachter Sosse und allem drum und dran – hmmm, lecker! :)

Da ich im Moment etwas knapp mit der Zeit bin, habe ich mich dazu entschlossen, keine weiteren Blogs zu nominieren, da ich ja wenn dann gut überlegte Fragen stellen möchte.
Ich hoffe, das nimmt mir niemand krumm.

Es hat auf jeden Fall Spass gemacht, die Fragen zu beantworten! :)

Liebe Grüße
schönschnabel

Advertisements