die erste Blüte 2014

Mitte September 2013 hatte ich Blumenzwiebeln eingepflanzt – einmal einen Narzissen-Mix und einmal die Iris Katharine Hodgkin.
Heute morgen habe ich ein Foto von der Iris gemacht, da man schon leicht die Farben durch die Blütenknospen sehen konnte. Nachdem ich wieder in der Wohnung war und das Foto hochgeladen hatte, habe ich noch mal aus dem Fenster geschaut und stellte ganz erfreut und verwundert fest, dass sich die Irisknospe ausgeklappt hatte! Und das in nur kurzer Zeit. Bald müssten die Blätter dann auch komplett ausgerollt sein – dann gibt es noch mal ein Foto.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr über die erste Blüte 2014!

Iris02_2014-02-02

Iris04_2014-02-02

Iris06_2014-02-02

Advertisements

2 Gedanken zu “die erste Blüte 2014

  1. Das nennt man wohl das Glück die Natur live zu erleben. Wie gut, dass du nochmals auf dem Fenster geschaut hast :-)
    Ganz soweit sind meine Irishzwiebeln noch nicht. Aber deine sieht schon ganz wunderbar aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s